zurück zu Grid Gazette

Hypergrid 1.5 kommt vom 19. Jul. 2010 aus "Opensim-News"

Die OpenSim-Community ist im Moment im Prozess des Upgrades auf OpenSimulator 0.7, das auch das deutlich sicherere Hypergrid-Protokoll 1.5 umfasst. Die Entwicklerin des Hypergrid, Prof. Crista Lopez, weist allerdings noch einmal darauf hin, dass Hypergrid 1.5 nicht kompatibel mit der gegenwärtigen Version 1.0 ist - Teleport zwischen Grids mit unterschiedlichen Hypergrid-Versionen werden daher fehlschlagen.

Maria Korolov hat bei Hypergrid Business einige der Gurus der Community befragt, u.a. auch unseren “Internet Engineer” Kai Ludwig. Zunächst warten die meisten Grids darauf, dass das große OSGrid auf OpenSimulator 0.7 wechselt: “Da OSGrid noch die 0.6.9-Postfix-version empfiehlt, bleiben auch wir bei dieser Version”, sagt Kai. “Wir lassen OSGrid den Vortritt und wechseln zwei Wochen nach ihnen.“ Auch das ReactionGrid und viele andere Grids bleiben zunächst bei OpenSim 0.6.9.
image
OpenSim 0.7 und HyperGrid 1.5 bringt deutlich bessere Sicherheit: bisher konnte man bei Hypergrid-Reisen auch in einem fremden Grid auf das gesamte Avatar-Inventar zugreifen - theoretisch konnte das allerdings auch der böse Owner eines fremden Grids. Es gibt zwar bisher keinen einzigen gemeldeten Fall, aber die Kinderkrankheiten des Hypergrid 1.0-Protokolls müssen natürlich ausgebügelt werden. Zukünftig hat der Avatar - und der theoretische böse Grid-Owner - nur noch Zugriff auf einen einzigen Inventarorder namens “My Suitcase” (mein Koffer) - alle anderen Inventarinhalte sind gesperrt.

Crista Lopez gibt zu, dass diese neuen Sicherheitsmaßnahmen zunächst verwirrend sein mögen - im Moment stellen sie aber die bestmögliche Lösung dar, die mit Second Life kompatibel bleibt und keine neuen Viewer benötigt.


Kommentare:

Dein Kommentar:
Commenting is not available in this weblog entry.

   
  © 2010 TalentRaspel virtual worlds Ltd. Kontakt  Impressum