ARTIKEL

28. December 2010: OSGrid repariert am 5.1.2011 sein HyperGrid 

Es ist mal wieder soweit:
Nach rechtzeitiger Ankündigung wird OSGrid am 5.1.2011 ein verbindliches Update durchführen und dabei auch seine zentralen Server auf den neuen Stand bringen. In diesem Zusammenhang wird auch die Konfiguration für das HyperGrid endlich in Ordnung gebracht. Verwendet wird wahrscheinlich die Version OSGrid 0.7.1-dev 25ecd6.

Diese Version ist nicht (!!!) kompatibel zum aktuellen HG 1.5 i7 Protokoll. Aufgrund der grossen Anzahl von Testregionen definiert OSGrid aber nach wie vor den Standard, vor allem, wenn es jetzt wieder im HG-Club mitspielt. Dieser Standard heisst ab dem 5.1.2011 dann HG 1.5 i7b (theHyperGates führt ihn bereits in seinen Listen) und das Update tut auch nicht weh.

Gegenüber der in den TalentRaspel-Grids Open Neuland und Wilder Westen bereits erfolgreich produktiv eingesetzten und derzeit wohl stabilsten dev-Version OSGrid 0.7.1-dev 8f1a79 / HG 1.5 i7 sind nur geringfügige Anpassungen durchzuführen:
- Anpassung der FreeSwitch Config (läuft jetzt als Robust Service)
- Anpassung der HyperGrid-Config (zusätzliche Services)
- Geringfügige Anpassungen und Kosmetik in den diversen Konfigurationsdateien

Wer also die Zeit genutzt hat, um bereits auf OSGrid 0.7.1-dev 8f1a79 zu aktualisieren, wird keine Probleme haben, nach dem 5.1.2011 sein System nachzuziehen. Alle anderen sollten nicht schon wieder stundenlang unproduktiv herumnörglen, sondern einfach die Beine in die Hand nehmen, ein wenig Werbung für die Version machen und ihre älteren Stände jetzt schleunigst nachziehen, damit sie Anfang Januar 2011 die Chance zum allgemeinen Wiedereinstieg in das HyperGrid nutzen können. Es empfiehlt sich aber in jedem Fall dabei die Technik zu verstehen und sicherheitshalber auch ein Testsystem zu benutzen oder alternativ lieber gleich seine Sims bei einem Profiprovider hosten zu lassen.

Wenn die Tests keine sonstigen Probleme ergeben (wir empfehlen dringend, ein wenig über OSGrid 0.7.1-dev 25ecd6 hinaus zu gehen, z. B. auf die von uns im Test für gut befundende Version OSGrid 0.7.1-dev 94ed69, die noch ein paar sinnvolle Bugfixes mitnimmt), werden die TalentRaspel-Grids kurz nach der OSGrid-Umstellung nachgezogen. Wir freuen uns auf ein mindestens mit OSGrid gemeinsames HyperGrid im Jahr 2011 und begrüssen natürlich auch alle anderen Grids, die sich mit an die vorderste Front wagen und im HyperGrid weiter mitmischen wollen.

Bisherige Tests ergaben:
Bei der Version OSGrid 0.7.1-dev 94ed69 funktioniert HG einwandfrei, die Avatar-Kleidung erscheint auch wieder bei allen Viewern (im Zweifel halt einmal alles KOMPLETT ausziehen und wieder anziehen bzw. einmal Rebake machen - reicht) und auch die lästige Avatarspringerei nach dem Login und beim Kleidungswechsel ist weg. Also alles in allem eine deutliche Verbesserung und somit eine Version, auf der man nun eine Weile bleiben kann, da hier mehrheitlich Probleme gelöst wurden. Möglicherweise findet sich noch der ein oder andere neue Effekt, aber damit wird man dann sicher leben können. Die Tests zeigten jedenfalls auch auf den zweiten Blick nichts Schlimmes.

In diesem Sinne einen guten Rutsch ins neue HyperGrid.


Zum Test kann übrigens “hg.danger.osgrid.org:80:Westshore” (HG 1.5 i7b) im OSGrid angesprungen werden. Aus dem TalentRaspel-Testsystem heraus funktioniert dies bereits einwandfrei. Leider ist die Testregion wohl nicht immer online.



aus: Opensim-News  von .(JavaScript must be enabled to view this email address)  | 12x kommentiert, 1998x angesehen |



   
  © 2010 TalentRaspel virtual worlds Ltd. Kontakt  Impressum